Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 16:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 16:22 
Offline

Registriert: So 5. Feb 2017, 16:10
Beiträge: 3
Hallo Forum. :)

Ich hoffe, ihr habt eventuell aus eurer Erfahrung eine Lösung für folgende Situation:

Seit gestern besitze ich eine wunderschöne Pebble Time Steel.
Ausgepackt, an das Ladegerät gehängt, eingerichtet, schlafen gegangen.

Soweit funktioniert also alles wie es soll. Heute morgen habe ich die Pebble dann vom Strom genommen und sie ging sofort aus, schwarzer Bildschirm.

Seither gleiches Verhalten, am Ladegerät alles gut, kein Strom nach dem Abziehen.

Was ich bisher versucht habe:

- Zwei andere Ladegeräte, ein Computer. Ladezeit jeweils ~ 2h, die Kaffee-Animation war allerdings nie fertig.
- Uhr auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Zusätzlich habe ich von Amazon ein zweites Kabel geordert, falls der Strom vom mitgelieferten Kabel nur für Betrieb und nicht für's Laden reichen sollte.

Ich benutze ein Android-Telefon (Nexus 5x), die Firmware der Pebble ist die 4.3.

Ich frage hier deshalb schon jetzt weil ich mir ehrlich gesagt nicht viel Hoffnung mit dem neuen Kabel mache.
Die Threads die ich bisher zu dem Thema fand bezogen sich alle nicht auf Neugeräte oder die Pebble hatte nicht mal am Ladekabel Saft.

Hat jemand von euch eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte? Oder könnte die PTS eventuell schon mit defektem Akku angeliefert worden sein?

Gruß, Salbeiwurzel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 17:25 
Offline

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 10:32
Beiträge: 113
Hm, sieht in der Tat blöd aus :(

Der Ladevorgang sollte nach ca. 1 Stunde abgeschlossen sein.

Dass das Netzteil zu wenig Strom liefert, kann bei der Pebble eigentlich nicht wirklich passieren, da sie dermaßen wenig Strom zieht:
Der Akku der PTS hat ca. 200 mAh, bei einer Ladedauer von einer Stunde entspricht das ca. 150 mA Ladestrom oder einer Leistungsaufnahme von 0,75 W. Zum Vergleich: Eine PC-USB-Schnittstelle muß mindestens 0,5 A (entspricht 2,5 W) liefern können, die meisten Ladegeräte schaffen 1 - 2 A, manche auch mehr... Also viel mehr als für eine Pebble notwendig.

Hast Du die Möglichkeit die Uhr gegen eine neue Umzutauschen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 18:34 
Offline

Registriert: So 5. Feb 2017, 16:10
Beiträge: 3
Danke Nemooo. :)

Das bestätigt leider etwas meine Befürchtungen. Ich hab mal den Hersteller wegen einer Retoure angeschrieben.

Wenn sich etwas ergeben hat update ich den Thread hier für die Nachwelt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 20:44 
Offline

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 10:32
Beiträge: 113
Den "Hersteller" kannst Du Dir sparen, Pebble ist seit Ende letzten Jahres pleite & verkauft (siehe auch die Beiträge hier im Forum). Dort ist nichts mehr zu holen.

Nur noch über den Händler.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 21:33 
Offline

Registriert: So 5. Feb 2017, 16:10
Beiträge: 3
Sorry, ich meine natürlich den Händler. :p


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
..Deutsche Übersetzung durch phpBB.de