Aktuelle Zeit: Mi 20. Sep 2017, 00:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MacBook Pro oder Air?
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 18:18 
Offline
Gründer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 11:56
Beiträge: 387
Hallo,

da ich ja wie bereits anderswo erwähnt mich heute unfreiwillig von meinem MacBook trennen durfte, steht nun eine Neuanschaffung auf dem Plan.
Die Frage, sie sich mir stellt: Eher das Pro oder das Air?
Es soll ein 13 Zoll Gerät sein der eher unteren Preisregion. Also kein Retina.
Beim Mac bin ich absichtlich reiner Anwender und kein Techniker. Dennoch stellt sich auch die Frage der aufrüstbarkeit. Mal eben den Flash Speicher beim Air auswechseln ist meines Wissens nach nicht so einfach möglich wie beim Pro die SSD oder HDD.
Wie verhält es sich denn mit dem Arbeitsspeicher Tausch beim Air? Ist das recht simpel und günstig machbar?
Mit dem Pro war ich jetzt zwei Jahre sehr zufrieden. Beim Air lacht mich vor allem das Gewicht an.
Auf ein DVD Laufwerk kann ich ohne Probleme verzichten. Die fehlende LAN Schnittstelle ist schon etwas blöde, da man immer mal wieder im Bekanntenkreis Router konfigurieren muss oder ähnliches. Fehlendes FireWire ist für meine alte DV Kamera etwas ärgerlich. Aber beides sind keine Ausschlusskriterien.
Das Gerät wird zu 90% nur zu Hause eingesetzt. Vorwiegend fürs surfen und rudimentäre Bildbearbeitung mit Lightroom. Ein iPad 2 und ein iPad mini sind noch vorhanden, so dass für unterwegs eigentlich gesorgt ist.
Wenn ich das so schreibe, spricht vieles für das Pro. Aber das Gewicht... :)
Wie seht ihr das? Habt ihr womöglich praktische Erfahrungen?

Danke und Gruß

Sven

_________________
German-Pebblers.de auf Facebook: https://www.facebook.com/GermanPebblers
German-Pebblers.de auf Twitter: https://twitter.com/GermanPebblers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MacBook Pro oder Air?
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 22:59 
Offline

Registriert: Mi 27. Feb 2013, 18:50
Beiträge: 83
SpecialK hat geschrieben:
Hallo,

da ich ja wie bereits anderswo erwähnt mich heute unfreiwillig von meinem MacBook trennen durfte, steht nun eine Neuanschaffung auf dem Plan.
Die Frage, sie sich mir stellt: Eher das Pro oder das Air?
Es soll ein 13 Zoll Gerät sein der eher unteren Preisregion. Also kein Retina.
Beim Mac bin ich absichtlich reiner Anwender und kein Techniker. Dennoch stellt sich auch die Frage der aufrüstbarkeit. Mal eben den Flash Speicher beim Air auswechseln ist meines Wissens nach nicht so einfach möglich wie beim Pro die SSD oder HDD.
Wie verhält es sich denn mit dem Arbeitsspeicher Tausch beim Air? Ist das recht simpel und günstig machbar?
Mit dem Pro war ich jetzt zwei Jahre sehr zufrieden. Beim Air lacht mich vor allem das Gewicht an.
Auf ein DVD Laufwerk kann ich ohne Probleme verzichten. Die fehlende LAN Schnittstelle ist schon etwas blöde, da man immer mal wieder im Bekanntenkreis Router konfigurieren muss oder ähnliches. Fehlendes FireWire ist für meine alte DV Kamera etwas ärgerlich. Aber beides sind keine Ausschlusskriterien.
Das Gerät wird zu 90% nur zu Hause eingesetzt. Vorwiegend fürs surfen und rudimentäre Bildbearbeitung mit Lightroom. Ein iPad 2 und ein iPad mini sind noch vorhanden, so dass für unterwegs eigentlich gesorgt ist.
Wenn ich das so schreibe, spricht vieles für das Pro. Aber das Gewicht... :)
Wie seht ihr das? Habt ihr womöglich praktische Erfahrungen?

Danke und Gruß

Sven


Kann Dir das Air empfehlen.... habe mir fürs Sofa ein 13er Air gekauft mit 128GB Speicher..... das Ding rennt schneller als meine 27er Imac´s.... selbst Windows unter Vmware startet in 30 sec.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MacBook Pro oder Air?
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 16:21
Beiträge: 157
Wohnort: Südbaden
Ich slber bin eher ein Freund des PRO. Gerade aus den Gründen Firewire, LAN etc. beim AIR hab ich immer das Gefühl ich hab ein Quasi Notebook, aber doch nicht ganz. Ich wundere mich auch oft, wie viel ich das DVD Laufwerk dann doch nutze. Es kommt eben doch manchmal vor, dass ich ne CD oder DVD mit Daten erhalte.
AIR ist natürlich eher iPad-like, auf das Ding und es rennt!

Die Entscheidung wird Dir keiner abnehmen können!

_________________
iPhone 5S, iOS 7 - Pebble black FW 2.0.0 - iOS App 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MacBook Pro oder Air?
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 08:00 
Offline

Registriert: Mi 27. Feb 2013, 18:50
Beiträge: 83
Gorbi hat geschrieben:
Ich slber bin eher ein Freund des PRO. Gerade aus den Gründen Firewire, LAN etc. beim AIR hab ich immer das Gefühl ich hab ein Quasi Notebook, aber doch nicht ganz. Ich wundere mich auch oft, wie viel ich das DVD Laufwerk dann doch nutze. Es kommt eben doch manchmal vor, dass ich ne CD oder DVD mit Daten erhalte.
AIR ist natürlich eher iPad-like, auf das Ding und es rennt!

Die Entscheidung wird Dir keiner abnehmen können!


Mit meinem Air nutze ich das DVD Laufwerk von meinem 27er Imac per Lan / meine Kunden legen große Daten in die Dropbox... diese sind automatisch auf allen Rechnern....
So zu sagen: hast du mehrere Mac´s.... ist das Air als Gaudi fürs Sofa ideal. Hast du nur ein Notebook und das ist ein Air...ist es halt ein bißchen schwach...derweil du keine Laufwerke hast wie Cardreader u.s.w.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MacBook Pro oder Air?
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 08:31 
Offline
Gründer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 11:56
Beiträge: 387
Hallo,

danke erstmal für eure Hinweise.
Laufwerke in anderen (Windows-) Notebooks sind zu Hause mehrfach vorhanden. Daran sollte es nicht scheitern.
Mittlerweile ist aber auch das 13'' Retina Pro ins Augenmerk gerückt. Hätte ähnlich wie das Air ja auch kein Laufwerk und keine LAN Schnittstelle, aber dafür Retina. Diese Unentschlossenheit...

EDIT: So, entschieden. Es ist nun das 13'' Retina geworden mit 8GB und 256 GB SSD. Hoffe, das reicht die nächsten Jahre, denn mit upgraden ist es ja nicht so einfach beim Retina. Aber nun erstmal die Vorfreude genießen :)

Gruß

Sven

_________________
German-Pebblers.de auf Facebook: https://www.facebook.com/GermanPebblers
German-Pebblers.de auf Twitter: https://twitter.com/GermanPebblers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MacBook Pro oder Air?
BeitragVerfasst: Do 26. Dez 2013, 07:16 
Offline

Registriert: Do 26. Dez 2013, 06:57
Beiträge: 2
Hab dir ne PN geschickt betrachte die Uhr als gekauft! ;)





http://www.coloradocollege.edu/
http://www.emc.com/index.htm
http://www.princeton.edu/main/
http://www.pass4sure.org/Cisco/642-902.html
http://en.wikipedia.org/wiki/EMC_Corporation
https://www.facebook.com/emccorp
http://www.youtube.com/user/JuniperNetworks


Zuletzt geändert von henn9438 am Fr 22. Aug 2014, 07:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MacBook Pro oder Air?
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:44
Beiträge: 29
Retina is doch echt nen hammer gerät

_________________
iPhone 6 7 8.3 ohne JB
Smartwatch+ Pebble Jet Black Kickstarter, Woody Folie
iMac 27 2010 Macbook Air 13 2015 iPad Mini Retina 32GB iPod Shuffle


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
..Deutsche Übersetzung durch phpBB.de