Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 02:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 10:28 
Offline

Registriert: Mo 13. Feb 2017, 00:03
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

Ich gehöre leider zu den Personen, die diese Kampagne unterstützt haben und weder eine Uhr noch das Geld zurückerhalten haben. :cry: :evil:

Ich schätze, dass es noch mehrere Personen gibt, die das gleiche Problem haben. Und dass eine gemeinsame Stimme mehr Gewicht hat, als wenn wir alle einzeln versuchen, dass Problem zu lösen.

Ist einer von Euch auch betroffen? Oder kennt jemanden, der auch betroffen ist?

Vielleicht können wir gemeinsam etwas erreichen (und sei es nur: Kontakte und Erfahrungen auszutauschen). Ihr könnt mich am einfachsten über Twitter (@ConLuegering) erreichen.

Bis später
Constantin


Zuletzt geändert von con am Sa 22. Apr 2017, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 16:31 
Offline

Registriert: Sa 6. Feb 2016, 10:59
Beiträge: 43
Hallo con

Ich gehöre zwar nicht zu den Betroffenen, da ich mein Geld wie von Pebble zugesichert zurückerhalten habe, aber wenn Du mit Kreditkarte bezahlt hast, versuche es doch mal auf dem Weg über das Kreditkarteninstitut.

"Kreditkartenzahlung stornieren und zurückbuchen lassen":
http://www.kreditkarten.net/ratgeber/kreditkartenzahlung-stornieren-und-zurueckbuchen-lassen.html

Ich hoffe es hilft Dir und anderen Betroffenen.

VG Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 21:16 
Offline

Registriert: Mo 13. Feb 2017, 00:03
Beiträge: 6
Hi Thomas,

Danke für die Rückmeldung! Den Weg über das Kreditkarteninstitut habe ich bereits gewählt, die wurden aber von Kickstarter darüber informiert, dass ich mein Geld nicht zurückbekomme. Kickstarter sagt, dass das Projekt erfolgreich finanziert wurde und sie selber nur Vermittler sind.

Aktuell suche ich nun die "legale Einheit" von Pebble (welche es ja vielleicht gar nicht mehr gibt), um meine Bank anzuweisen, es dort zu versuchen. Denn ohne diese Information (oder gibt es die auf der Kickstarter Seite?) werde ich mein Geld wohl nicht zurückerhalten. :cry:

Leider gehen mir gerade die Optionen aus.
Viele Grüße
Constantin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 03:32 
Offline

Registriert: Mo 13. Feb 2017, 00:03
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

Ich habe nun mal ein Google Dokument erstellt, in dem ich die Fakten über die Kampagne und welche Versprechungen gemacht wurden dokumentieren möchte. Zusätzlich habe ich eine Umfrage eingerichtet, in der Personen, die nicht alle Produkte oder die Rückzahlung erhalten haben, teilnehmen können, um damit Statistiken zu erstellen und herauszubekommen, wer wie betroffen ist.

Hier gibt es mehr Infos:
https://twitter.com/ConLuegering/status ... 0336710657

Ich poste die erste öffentliche Version Ende der Woche. Wer daran interessiert ist mitzumachen, darf sich gerne bei mir melden. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 17:30 
Offline

Registriert: Mo 13. Feb 2017, 00:03
Beiträge: 6
Tach zusammen,

ich habe nun ein kurzes Dokument und eine Umfrage bei Google erstellt, um herauszufinden, wie viele Personen ihr Geld zurückerhalten haben usw.

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Leute, die an der letzten Pebble Kickstarter Kampagne mitgemacht haben, daran teilnehmen würden. Es gibt keine Pflichtfelder, es werden auch keine persönlichen Daten abgefragt (die Stadt in der man wohnt, aber das war es auch schon). Alles freiwillig.

Hier der Link zum Dokument: https://goo.gl/AmlWGB
Und zur Umfrage: https://goo.gl/forms/zZLy6plVDbEDmUPo1

Vielen Dank
Constantin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 21:28 
Offline

Registriert: Mo 13. Feb 2017, 00:03
Beiträge: 6
Bisher haben ca. 50 Leute bei der Umfrage mitgemacht, was ich schon einmal sehr cool finde. Ich denke, dass es noch nicht ausreicht, um irgendetwas zu erreichen, also falls Ihr Leute kennt, die bei der letzten Pebble Kampagne mitgemacht haben, sagt ihnen bitte, dass sie bei der Umfrage teilnehmen möchten. Vielleicht vertue ich mich ja auch und total viele Leute haben Ihre Geld zurückerhalten.

Den letzten Status (38 Teilnehmer) habe ich mal hier gepostet:
https://twitter.com/ConLuegering/status ... 1712911361

In den nächsten Tagen mache ich nochmal ein Update.
Vielen Dank
Constantin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:35 
Offline

Registriert: Mo 13. Feb 2017, 00:03
Beiträge: 6
Update:

Ich habe mein Geld zurückerhalten! :shock: :lol:
Ich bin mir nicht sicher, woran es nun lag. Es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Ich habe ein zweites Mal bei der Bank eine Rückerstattung in Auftrag gegeben.
2. Ich habe ein "Proof of claims"-Formular ausgefüllt, an Pebble in den USA geschickt.

Alle Details ist in dem Dokument zu finden, welches ich geschrieben habe und alle Updates dokumentiert habe: https://goo.gl/AmlWGB

Bei der Umfrage haben nun mehr als 100 Personen mitgemacht und man kann erkennen, dass einige auch ihr Geld zurückerhalten haben. Ich lass das einfach mal hier in der Hoffnung, dass es auch anderen Personen helfen kann.

Viele Grüße
Constantin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
..Deutsche Übersetzung durch phpBB.de