Aktuelle Zeit: Do 30. Jun 2016, 21:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 914 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 92  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 10:55 
Offline

Registriert: Fr 8. Mär 2013, 10:19
Beiträge: 32
Zunächst Glückwunsch an alle stolzen Besitzer und ein riesen Dank an das Forum, das mir die Wartezeit ungemein erleichtert hat.
Bis jetzt hab ich nur gespannt gelesen muss nun aber auch zu Wort kommen da ich eine Story habe, die so hier noch nicht vorgekommen ist und euch vielleicht interessiert.

Verschickt wurde die Pepple am 13.02.2013
Angekommen am 18.02.2013 und am 02.03.2013 überführt worden ins Import-Paketzentrum.
Seit gestern hab ich die Benachrichtigung vom örtlichen Zoll Essen und bin natürlich sofort heute hin um sie abzuholen.
Pustekuchen.....nach einer freundlichen Bitte das Paket aufzumachen, hieß es, "naja es ist keine normale Uhr". Ich stolz zu ihr, "nein es ist eine Bluetooth Uhr".
Und damit beginnt das Desaster. Die Dame nimmt die Uhr packt sie wieder weg und notiert sich meine Nummer mit dem Hinweis, dass die Uhr jetzt erst mal von der Bundesnetzagentur geprüft werden muss. Sie hat zwar ein CE Zeichen aber keine passenden Papiere und keine deutsche Anleitung. Ich bin fast ausgeflippt. Hab versucht zu argumentieren, dass die Uhr bereits mehrfach in Deutschland eingeführt wurde und sie doch bitte z.B. bei den Kollegen in Köln anrufen soll. Null Chance. Jetzt muss ich 2-3 Werktage auf die Bestätigung der Bundesnetzagentur warten, dass das Bluetooth nicht schädlich für mich ist.
Ich verstehe nix mehr. Diese Willkür der Post, die Kleinkariertheit des Zolls und die ganze Bürokratie Deutschlands ist zum kotzen.
Ich war der erste in Essen und daher warne ich alle anderen, die in Essen ihre Uhren abholen wollen. Die Zollbeamten sind dort päpstlicher als der Papst.
Sorry aber ich musste mir Luft machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 11:08 
Offline
Gründer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 11:56
Beiträge: 386
Das ist ja eine krasse Geschichte. Da bekomme ich ja fast Sorgen, da ich nachher auch zum Zoll muss.
Dann werde ich mal vorsichtshalber die Pebble, wenn sie fragen, als normale Uhr beschreiben. Nix mit Bluetooth oder Mobile Geräte Anbindung.

Gruß

Sven

_________________
German-Pebblers.de auf Facebook: https://www.facebook.com/GermanPebblers
German-Pebblers.de auf Twitter: https://twitter.com/GermanPebblers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2013, 09:47
Beiträge: 295
Wohnort: Filderstadt 0711
Na dass sieht doch der Zoll wenn er die Schachtel aufmacht und des Koppeln auf der Innenseite aufgedruckt is :D

_________________
_________________
Pebble Firmware: 2.1
Endgerät: iPhone 5S iOS 7.1


Probleme mit Smartphones?
>>USP-Forum<<


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2013, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 14:30
Beiträge: 159
Wohnort: Köthen/Anhalt
@SpecialK
So was dachte ich auch gerade! Einfach eine Digitaluhr, die wasserdicht ist und wegen Akku ein Ladekabel braucht. Aber nimmt einem der Zoll das bei dem Preis ab?
Gruß Siggi

Einer der 02/02er!

_________________
Einer der 02/02er!
Pebble FW 1.14.1 | Nexus 4 mit Omnirom 4.4.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 17:11 
Offline

Registriert: Fr 8. Mär 2013, 10:19
Beiträge: 32
Bin ich hier der einzige, der am Essener Zoll gescheitert ist?? Keine Leidensgenossen??
Also Uhr wird immer noch von der Bundedsnetzagentur auf Sicherheit überprüft...*kopfschüttel*
Die einzige Zollbeamtin in ganz Deutschland, die auf diese Idee gekommen ist. Unglaublich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 17:20 
Offline

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:41
Beiträge: 39
bigboxx hat geschrieben:
Bin ich hier der einzige, der am Essener Zoll gescheitert ist?? Keine Leidensgenossen??
Also Uhr wird immer noch von der Bundedsnetzagentur auf Sicherheit überprüft...*kopfschüttel*
Die einzige Zollbeamtin in ganz Deutschland, die auf diese Idee gekommen ist. Unglaublich.

Offensichtlich. Du kannst ihnen ja mal erklären, dass alle ihre Kollegen sie ohne Probleme rausgegeben haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 21:43 
Offline

Registriert: Mo 11. Mär 2013, 21:36
Beiträge: 3
bigboxx hat geschrieben:
Bin ich hier der einzige, der am Essener Zoll gescheitert ist?? Keine Leidensgenossen??
Also Uhr wird immer noch von der Bundedsnetzagentur auf Sicherheit überprüft...*kopfschüttel*
Die einzige Zollbeamtin in ganz Deutschland, die auf diese Idee gekommen ist. Unglaublich.



Was wurde denn bemängelt?? Lt. PCMichi scheint die Uhr ja eine CE Kennzeichnung zu haben. Dann kann es doch eigentlich nur eine fehlende oder zweifelhafte Konformitätserklärung sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 22:21 
Offline

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 22:11
Beiträge: 8
DerDa hat geschrieben:
bigboxx hat geschrieben:
Bin ich hier der einzige, der am Essener Zoll gescheitert ist?? Keine Leidensgenossen??
Also Uhr wird immer noch von der Bundedsnetzagentur auf Sicherheit überprüft...*kopfschüttel*
Die einzige Zollbeamtin in ganz Deutschland, die auf diese Idee gekommen ist. Unglaublich.



Was wurde denn bemängelt?? Lt. PCMichi scheint die Uhr ja eine CE Kennzeichnung zu haben. Dann kann es doch eigentlich nur eine fehlende oder zweifelhafte Konformitätserklärung sein.


Also zumindest hat meine Pebble hinten ein CE-Zeichen. Hab mal meine Pebble auf den Scanner gelegt und einen Scan erstellt.

Dateianhang:
pebble001.jpg
pebble001.jpg [ 141.18 KiB | 24610-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 22:45 
Offline

Registriert: Mo 11. Mär 2013, 21:36
Beiträge: 3
Das ist doch schon mal was. Aber ist denn eine Konformitätserklärung (Declaration of Conformity) bei der Ware dabei.

Hatte auch mal die Problematik (bei einer anderen Ware), dass die KE fehlte. War am Anfang total sauer, aber nachdem ich mich eingelesen hatte musste ich leider zugeben, das der Zoll und die Bundesnetzagentur alles richtig gemacht haben.
Bei Waren, die mit Funk arbeiten muss eine Konformitätserklärung dabei sein. (§ 10 (3) FTEG). Ist leider so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der allgemeine Versand-Thread
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2013, 22:47 
Offline

Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:33
Beiträge: 22
Nope, ist nichts dabei.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 914 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 92  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
..Deutsche Übersetzung durch phpBB.de